23.10.2020

Systemrelevanter Job

Dein krisenfester Beruf

Dein berufliches Leben hat sich zu einem unkalkulierbaren Haarentferner entwickelt oder ist total zusammengebrochen. Du suchst nach Alternativen und bist dir nicht sicher, was dein nächster Schritt ist? 

Im Prinzip gibt es hier eine klare Wegweisung. Horche tief in dich rein. Ergründe was dich antreibt. Ist dies vordergründig die Arbeit mit Maschinen, mit Menschen, mit Tieren oder mit Pflanzen oder eine Kombination davon?

Dann schaue, welche Berufe als krisensicher gelten, also immer benötigt werden. Diese sogenannten „systemrelevanten Berufe“ solltest du nochmal selektieren. Einige dieser Tätigkeiten werden in naher Zukunft nämlich vollständig digitalisert sein.

Was aktuell nach Ansicht des Bundesministerium für Arbeit und Soziales als systemrelevant gilt, wollen wir uns mal genauer anschauen. 

  • Die Energiebranche, mit der Strom-, Gas-, Kraftstoffversorgung inklusive deren Versorgung und Betrieb. Hier haben insbesondere kommunale Energieversorger kleine Monopole und entsprechende Arbeitsstellen.
  • Tätigkeiten in der Wasser- & Entsorgungsbranche sichern die vorwiegend hoheitliche Wasserversorgung sowie die Müllentsorgung und Verarbeitung. Recyclinghöfe, Wasserwerke und -Versorger oder Kläranlagenbetreiber sind hier potentielle Arbeitgeber.
  • Im Ernährungs- & Hygienebereich geht es schwerpunktmässig um die Produktion sowie den Verkauf im Groß- & Einzelhandel, inklusive Logistik. Die Jobauswahl ist hier entsprechend groß. Wobei sich im Bereich Verkauf insbesondere auch Onlineportale als Arbeitgeber anbieten.
  • Eine ganz gefragte Branche ist die der Informationstechnik & Telekommunikation. Vieles geht nur mit Funkverbindung. Deshalb gilt es, insbesondere Netze zu entstören beziehungsweise aufrecht zu erhalten. Hardware- und Softwareentwickler sowie Netzbetreiber sind hier für die Jobauswahl geeignet.
    Agenturen oder StartUps die für eine Digitalisierung der Märkte sorgen, werden dabei nicht als systemrelevant angesehen. Diese solltest du bei Neigung aber auch mit auf dem Schirm haben.
  • Eine der wichtigsten Branchen im menschlichen Dasein, auch weil deren sträfliche Vernachlässigung in den letzten Jahrzehnten das aktuelle Chaos verursacht, ist die um unsere Gesundheit. Krankenhäuser, Rettungsdienste, Pflegeeinrichtungen, niedergelassene Arztpraxen, Medizin- plus Gerätehersteller, Apotheken, Labore sind hier nur beispielhafte Arbeitgeber.
  • Die auch aufgeführte Branche des Finanz- & Wirtschaftswesens mit ihrer Kredit- und Bargeldversorgung sowie den Sozialleistungen sollte schon längst digitalisiert sein. Entsprechend, ist dieser Einsatzbereich mit Vorsicht zu geniessen.
  • In der Transport- & Verkehrsbranche sei insbesondere die Versorgung der systemrelevanten Branchen genannt. Obacht ist aber auch hier geboten. Denn der Personen- und Güterverkehr wird sich in den nächsten Jahren gravierend verändern, müssen.
  • Zu systemrelevanten Tätigkeiten der Medienbranche zählt insbesondere das Nachrichten- sowie Informationswesen mit seiner Krisenkommunikation der aktuell kleinstaatlichen, chaotischen Regelungen.
  • Der öffentliche Dienst von Bund, Ländern, Kommunen mit seinen Kernaufgaben wie Polizei, Justiz, Feuerwehr, Katastrophenschutz bleiben auch in Zukunft systemrelevant. Der öffentliche Dienst mit seinen Verwaltungen gilt als anerkannter Arbeitsplatzmotor für strukturarme Regionen. Jedoch werden in den nächsten Jahren viele Bereiche digitalisiert oder durch Gesetzesvereinfachungen abgeschafft werden, müssen.
  • Im Bereich der Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe stehen hauptsächlich erzieherische Stellen zur notwendigen Betreuung in den entsprechenden Einrichtungen im Fokus. Auch wird damit zu rechnen sein, dass sich die Bildung stark verändert und dort massiv privatwirtschaftliche Strukturen entstehen.

Brauchst du aufgrund der vielfältigen Jobmöglichkeiten noch eine persönliche Beratung auf deinem Schritt zur "Systemrelevanz", dann frage bei uns gern dein Coaching an. Auch bei der Erstellung deines Lebenslaufes, Bewerbungsschreibens oder Kündigungsschreibens stehen wir dir gern zur Seite.