02.10.2020

Die Felsen in der Bewerbungskultur

Lebenslauf und Bewerbungsschreiben sind grundsolide Partner bei jeder Bewerbung.

Aktuell explodieren die Möglichkeiten sich zu bewerben. Videobotschaften, Sprachnachrichten, PDFs, Powerpoints, Fragebögen oder Livechats sind nur Beispiele der heutigen Bewerbungskultur. Bewerbungsexperten möchten, dass du auffällig agierst und so das lauteste Huhn auf dem Hof bist. Ein gepflegter Instagram- oder WhatsApp Account ist dafür natürlich ein „Muss“. Pass in dem Treiben nur gut auf dich auf und falle nicht beim Selfi von der Kaimauer ins Hafenbecken.

Die digitalen Turnübungen gerade auch als reiferer Bewerber zu meistern, werden leicht zur Übung an den Ringen. Deshalb geben wir dir mit unseren einfach plus authentisch zu bedienenden Anwendungen zur Erstellung deines Lebenslaufs und deiner Bewerbungsschreiben eine wichtige Basis. Diese zwei Dokumente bleiben vom Inhalt her immer bestehen, egal was man für eine Bewerbungsbotschaft von dir fordert.

Füllst du deinen Lebenslauf aus und schreibst für die eine spezielle Stelle in dem besonderen Unternehmen dein Anschreiben, hast du die halbe Miete schon rein. Sollst du deine Story vertonen oder dich per Video präsentieren, hältst du mit diesen zwei Schreiben quasi ein fertiges Manuskript in den Händen. Ob du dann vor der Kamera noch einen Handstand  auf der Kaimauer machst ist Zugabe.

Das gleiche gilt beim Besuch von Job- oder Bewerberportalen. Egal was man von dir fordert, wir empfehlen dir zur direkten Verwendung oder als Vorlage für dich, deinen Lebenslauf und dein Bewerbungsschreiben zu erstellen. Wie du diese am besten meisterst, erfährst du auch in einem persönlichem Coaching. Welches du bei uns anfragen kannst.