09.12.2020

Termin Bundestagswahl festgelegt

Warum du dir das Datum gut merken solltest

Datum Bundestagswahl

Alle vier Jahre stimmen die deutschen Bundesbürger über die Besetzung des Bundestages ab. Hat bei dieser Wahl eine Partei die Mehrheit erhalten, kann sie folglich Bundeskanzler:in plus Bundesministerkabinett bestimmten. Diese Bundesregierung vertritt dann die Interessen der Bürger:innen nach innen und außen.

Damit diese Partei bei der Gesetzgebung auch die Interessen der Bundesländer wahrt, gibt es noch den Bundesrat. Dieser besteht aus Abgesandten der Länderregierungen. Bundesregierung, Bundestag und Bundesrat bestimmen dann zusammen über politische Änderungen oder neue Gesetze. Diese werden dann nach Einigung vom Bundespräsident noch unterschrieben und somit in Kraft gesetzt.

Der Bundespräsident wird von einem Gremium aus Abgeordneten des Bundestages und aller Landtage der Bundesländer bestimmt. Diese sogenannte Bundesversammlung wählt ihn statt für vier auf fünf Jahre.

Nächstes Jahr ist in Deutschland wieder Bundestagswahl. Diese organisiert und überwacht der Bundeswahlleiter, welcher von Bundesinnenminister ernannt wird und traditionell der Präsident des Statistischen Bundesamtes ist. Er wird auf unbestimmte Zeit benannt.

Es ist also nicht verwunderlich, dass vom Bundesinnenministerium, nach Befragung der Fraktionen des Bundestags sowie der Länder, Vorschläge zum nächsten Wahltermin an die Bundesregierung abgegeben werden. Diese präsentiert dann rund acht Monate vor der Wahl dem Bundespräsidenten ihren Wunschtermin.

Somit hat der aktuelle Bundespräsident heute die Bundestagswahl für den letzten Sonntag im September nächsten Jahres angesetzt. Diese findet also genau am 26. September 2021 statt.

Markiere dir den Termin dick in deinem Kalender, denn deine Stimme ist auf jeden Fall wichtig. Nur so kannst du im aktuellen politischen System deine Interessen kundtun.

Übrigens wählen an dem Tag auch die Berliner und die Bürger:innen in Mecklenburg-Vorpommern ihre Landesparlamente.

Bis dahin ist aber noch ein bisschen Zeit. Nutze diese und gehe deinen nächsten Schritt. Wir unterstützen dich bei einem Coaching oder bei der Erstellung deines Lebenslaufs, Bewerbungsschreiben oder gar Kündigungsschreibens.