10.01.2021

Weltrauminternet funkt

Europa verschläft weitere Schlüsseltechnologie

Internet aus dem Weltall soll eine Datenverfügbarkeit auf jeden Fleck unseres Planeten absichern. Mittels Satelliten werden die Datenpakete dann von Rechner zu Rechner gesendet. Aktuell gibt es bei dieser Technologie drei große Vorreiter.

Die Firmen BlueWeb, Kuiper Systems von Amazon und Starlink von SpaceX kommen alle aus den USA. Letztgenanntes Unternehmen vom reichsten Mann der Erde Elon Musk, hatte letztes Jahr von den deutschen Behörden grünes Licht für ein satellitengestütztes Internet-Angebot in Deutschland bekommen.

Starlink hat bis zum Jahr 2027 die Startgenehmigung für bis zu 12.000 Satelliten. Davon sind inzwischen mehr als 900 im Orbit. In Deutschland hat das Unternehmen neben den Satellitenfrequenzen auch die Zusage für Erdfunkstellen bekommen. Dort werden die Daten aus oder in das Kabelnetz geschleust.

Diesem US geführten Treiben will man natürlich auf der Welt nicht tatenlos zusehen. So hat der chinesische Autobauer Geely den Parteiauftrag zur Wettbewerbsaufnahme bekommen. Abgesichert wird das chinesische Projekt mit umgerechnet 292 Millionen Euro. Ende letzten Jahres wollte man auch schon den ersten Internet-Satelliten ins All schiessen.

Für lediglich 7,1 Millionen Euro hat nun die Europäischen Union jetzt erstmal eine Machbarkeitsstudie gestartet.  Diese soll vorab herausfinden, ob es in Zukunft ein EU-eigenes Satelliten-Internet geben soll.

Eigentlich ist schon jetzt klar, dass das man mit dieser Technologie Funklöcher auf deutschen Autobahnen, Mittelgebirgen oder norddeutschen Äckern klar beseitigen kann. Für Zukunftsanwendungen wie autonomes Fahren, Fliegen oder mobiles Arbeiten unverzichtbar.

Nun will man aber erstmal ein Jahr lang den Nutzerbenefit und die Anforderungen an die Infrastruktur prüfen. Die Ergebnisse dieser Studie werden wohl nicht vor 2022 vorliegen. Von einer Umsetzung, wo die US geführten Unternehmen schon längst dabei sind, ist Europa also noch ganz weit entfernt.

Somit wird wohl auch dieser Trend politisch gesteuert verschlafen. Womit weitere Abhängigkeiten inklusive selbstbremsender Gegenregulierungen erzeugt werden.

Willst du unabhängig werden, dann gehe jetzt deinen nächsten Schritt. Wir helfen dir dabei mit einem Coaching oder beim Anfertigen deines Lebenslaufs, Bewerbungsschreiben oder Kündigungsschreibens.